top of page
Ihre Schuldenerbertaung - Schuldenfrei ohne Privatinsolvenz
Wir helfen Dir Schuldenfrei ohne Privatinsolvenz zu werden. Innerhalb von 1 Jahr möglich, diskret & unter Aufhebung von
Pfändung und Vollstreckung.    

Schuldenfreiheit ohne Privatinsolvenz ist möglich.

Wir helfen Dir deine Schulden zu regulieren,

sodass Du in kurzer Zeit Schuldenfrei sein kannst. 

hook-1727484_960_720.png

Schuldenfreiheit ohne Privatinsolvenz

hook-1727484_960_720.png

Reduktion der Schulden um 80-90% möglich

hook-1727484_960_720.png
hook-1727484_960_720.png

Raus aus den Schulden ist in 1 Jahr möglich

Aufhebung von Pfändung & Vollstreckungen

toprecommendation_300-3.png
widget_recommendation_465_0.png
topservice_300-3.png

Schuldenreduzierung um 96,42%

Kennen Sie diese Situationen?

Schuldenklemme

 

Sie können Ihre Schulden nicht mehr begleichen, denn Kredite und Verbindlichkeiten bedrücken Sie monatlich.

Gepfändet

Pfändungsangst

Sie haben Angst, dass bei Ihnen etwas gepfändet werden kann und Sie sind nun ratlos.

 Die Angst vor dem Gerichtsvollzieher

Sie haben Angst davor, dass bei Ihnen der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht, weil Sie Ihre Schulden nicht begleichen können.

 Die Gläubiger werden nicht weniger

Sie wissen nicht mehr wie Sie Ihre Gläubiger bezahlen sollen und durch Mahngebühren und Verzinsung wird die Schuldsumme immer höher.

Nur 3 Schritte zur Schuldenfreiheit.

Unser Ablauf der Beratung 

Unverbindliche Anfrage starten und nach Eingang Ihrer Anfrage rufen wir Sie an und vereinbaren ein kostenfreies Erstgesprächstermin.

1

büro_draussen_ivan.png
dachterrasse_weigl_ivan_3.png

2

Aufarbeitung Ihrer Unterlagen und Ermittlung der Forderungssumme.

3

Unsere Arbeit beginnt.
Resultate innerhalb kurzer Zeit.

weigl.png

Schuldenfrei ohne Privatinsolvenz

Unser aktuelles Kundenfeedback

Von 100.586,53 Euro auf 3.600 Euro Schulden

Ausgangslage:

Andreas hatte bei der AOK Plus 100.586,53 Euro Schulden angehäuft. Ihm war es nicht mehr möglich, aufgrund seines Netto-Einkommens in Höhe von 1.400 Euro im Monat, dies in irgendeiner Form zurückzuzahlen. 10 Jahre lang hat Ihnen dieses Problem begleitet. Seine schweren Alkohol- und Drogenprobleme haben die Situation zusätzlich verschärft.

Im Video zu sehen:

Andreas Rawenko aus Chemnitz

Vorgehensweise:

Nach einer ausführlichen Beratung mit Andreas haben wir gemeinsam mit dem Gläubiger, der AOK Plus, in mehreren Stufen einen Schuldenbereinigungsplan erstellt. Nach mehreren Verhandlungsrunden konnten wir ein ansehliches Ergebnis erzielen. Wichtig war uns dabei den absolut niedrigsten Rückzahlungsbetrag ohne Eröffnung einer Privatinsolvenz für Andreas zur erreichen.

Ergebnis:

Die AOK Plus, als Gläubiger, hat dem Schuldenbereinigungsplan zugestimmt. So zahlt Andreas über 72 Monate lediglich 50 Euro pro Monat zurück. Die Gesamtschuld von 100.586,53 Euro wurde auf eine letzte Gesamtsumme von nur 3.600 Euro Schulden reduziert. Dies beträgt eine Rückzahlungsquote von 3,57 Prozent.

Von 255.43,62 Euro auf 36.000 Euro Schulden

Ausgangslage:

Dennis hat bei drei Gläubigern 255.843,62 Euro Schulden angehäuft. Seinen größten Anteil an der Gesamtschuld hat Dennis gegenüber dem Finanzamt Osterholz-Scharmbeck mit 120,843,62 Euro und zwei weiteren Gläubigern in Höhe von 135.000 Euro.

Herunterladen (1).jpeg

Dennis SchmidtAngestellter aus Leipzig

Vorgehensweise:

Auch hier haben wir in mehreren Verhandlungsrunden mit seinen drei Gläubigern, ohne Einschaltung des Gerichtsweges, eine außergerichtliche Einigung erzielt. Gemäß unseres Mottos "Schulden intelligent regulieren", war es uns wichtig Dennis als verheiraten Vater eines Kindes eine möglichst maximale Schuldenreduktion bei minimalen rechtlichen Auflagen zu ermöglichen, um eine arbeitgeberfreundliche und familienfreundliche Lösung zu finden. 

Ergebnis:

Die drei Gläubiger von Dennis haben dem Schuldenbereinigungsplan zugestimmt. So zahlt Dennis 500 Euro über 72 Monate mit einem Ergebnis der Schuldenreduktion von ehemals 255.843,62 Euro auf nur noch 36.000 Euro ohne Privatinsolvenz. Das ergibt eine Rückzahlungsquote von 14,07 Prozent.

Kostenlose Erstberatung sichern!

 

Ihre Schuldnerberater helfen Ihnen gern. Wir nehmen uns dafür jede Woche Zeit um Sie als Unternehmer, Selbstständigen oder Angestellten beraten zu können.

Kontaktformular 

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch mit uns - Kontaktformular ausfüllen

Erstgespräch 

Wir prüfen das ausgefüllte Kontaktformular und geben Ihnen dazu eine Rückmeldung für einen Termin.

Beratungsgespräch 

Wir schauen uns gemeinsam Ihre Situation und Schulden im Detail an und beraten Sie.

  • Was kostet eine Schuldnerberatung?
  • Wie ist der weitere Ablauf nach dem kostenlosen Erstgespräch?
  • Wie lange dauert die Schuldnerberatung?
  • Was ist alles pfändbar?
  • Was macht ein Gerichtsvollzieher?
  • Was ist ein Vollstreckungsbescheid?
  • Wie läuft ein Schuldenbereinigungsplan ab?
  • Was ist ein P-Konto?
  • Was ist ein Mahnbescheid?
bottom of page